Podcasts – Meine 5 Favoriten

In meinen Instagram-Stories habe ich ja schon das ein oder andere Mal von meiner Podcast-Sucht erzählt. Immer wenn ich in letzter Zeit Auto fahre, irgendwo warte oder Bilder bearbeite, höre ich einen meiner geliebten Podcasts, je nach Stimmung einen anderen. In diesem Post stelle ich Euch meine aktuellen Lieblingspodcasts vor, vielleicht ist ja auch für Euch etwas dabei!

1

Der Podcast von Laura Malina Seiler war der erste Podcast, den ich gehört habe. In einer Zeit, in der es mir nicht so gut ging habe ich mit Esther (Esther Raudzus Fotografie) gesprochen und Sie riet mir den Podcast „happy, holy & confident“ von Laura zu hören. Eine gute Mischung zwischen Solo-Folgen und Interviews zu lebensnahen Themen hilft dabei mental an sich selbst zu arbeiten. Mittlerweile gibt es von Laura schon das erste Buch: „Mögest Du glücklich sein“, sie hat die „Rise up & Shine“ University gegründet und sonntags gibt es mit dem „Spiritual Sunday“ den perfekten Start in den Tag und die Woche! Ein Rundum-Sorglos-Paket sozusagen.

2

Der zweite Podcast, den ich Euch vorstellen möchte, ist der von den fabelhaften Ladys von SisterMAG: Thea Neubauer und Toni Sutter durfte ich im letzten Jahr bei einem wundervollen Köln-Trip persönlich kennenlernen und die beiden sind einfach klasse! Umso schöner ist es, dass ich nun von Zeit zu Zeit (immer wenn es eine neue Podcastfolge gibt) die Stimmen der beiden hören kann. Sie sind so weit weg in Berlin und ich komme dort einfach nicht hin, vielleicht schaffe ich es ja dieses Jahr. Aber durch das SisterMAG Radio habe ich wenigstens das Gefühl ein bisschen näher an der Hauptstadt zu sein.

3

Johanna Fritz ist die Macherin des 3. Podcasts, auf den ich aufmerksam wurde. Ich weiß schon gar nicht mehr so genau wie. Ich glaube, dass irgendjemand dem ich folge Johanna folgt und ich irgendwie durch Instagram auf sie aufmerksam wurde. Johannas Podcast heißt „Skizzenbuch & Marketing“ und sie wechselt zwischen kurzen Solo-Folgen und längeren Interview-Folgen. Im Interview hatte sie zum Beispiel schon Trajan Tosev, den Instagram-Profi, May&Berry mit Illustration und Handlettering, Antonia Sutter vom SisterMAG und viele mehr! Sie richtet Ihr Angebot eigentlich an alle Illustratoren bzw. an die, die es einmal werden wollen, mittlerweile hat sie die Zielgruppe aber schon teilweise auf allgemein Kreativschaffende erweitert und ich ziehe aus jeder Folge viele Tipps, die ich als kreative Designerin ebensogut anwenden kann!

4

2017 habe ich mich relativ viel mit den Kanälen Instagram und Pinterest beschäftigt und diese versucht zu boosten. Meine Facebook-Seite blieb irgendwie auf der Strecke und so habe ich mich kürzlich – nach einem Lunchtermin mit Christine Thull von Projekt Piñata – dazu entschlossen nun endlich das Thema Facebook anzugehen. Christine hat mich nämlich an Katrin Hill und ihren Facebook Marketing – Podcast erinnert. Vielen Dank an dieser Stelle! Katrin beschäftig sich in ihren Folgen zum Beispiel mit dem Thema Titelbild auf Facebook, Gruppen und außerdem hat sie eine tolle kostenlose Challenge auf Lager, bei der man über 5 Tage verschiedene Aufgaben auf seiner Facebook-Seite erledigen soll. Ich habe einige schon erledigt, das Live-Video steht zum Beispiel noch aus. Mal sehen, wann ich mich traue! 😉

5

Proud to be Sensibelchen habe ich über das BLOGST-Netzwerk auf Facebook gefunden. Dort hatte Ricarda uns im vergangenen Oktober gefragt, welche Podcasts wir so hören. Einer der angegeben wurde war der Podcast für Hochsensible von Maria Anna Schwarzberg-Thiele. Seit ich vor drei Jahren festgestellt habe, dass ich zu dieser Gruppe der HSP (High Sensitive Person) gehöre, beschäftige ich mich eingehender mit dem Thema und habe auch schon einige Bücher darüber gelesen. Das ganze jetzt als Podcast zu haben finde ich super, denn dann kann ich auch unterwegs die Zeit nutzen und mich mit diesem hochspannenden Thema befassen.

Vielen Dank an dieser Stelle an die liebe Monika (Mo’Beads), die mich letzte Woche gefragt hat, ob ich nicht mal ein paar Podcasts in einem Beitrag zusammenfassen möchte. Na klar möchte ich! Danke für die Content-Idee liebe Mo, ich hoffe, dass Ihr etwas für Euch passendes findet. Solltet Ihr noch Fragen haben, könnt Ihr Euch natürlich gerne melden! Viel Spaß beim Hören! ❤

3 thoughts on “Podcasts – Meine 5 Favoriten

  1. Danke für deine Tipps und die schnelle Umsetzung! Wow! Werde mir alle abspeichern und nach und nach reinhören. Allerdings muss ich das noch üben mit dem Zuhören, während ich was anderes mache … klappt noch nicht so wirklich.
    Ganz liebe Grüße <3
    Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.