Urban Jungle im März – nah, näher, am nächsten

In diesem Urban Jungle Monat bin ich endlich mal früh dran. Das Thema von Igor und Judith lautet im März: Botanical Zoom! Die Kameras aller Urban Jungle Bloggers gehen diesen Monat ganz nah an den urbanen Dschungel ran und zeigen so alle Details der Pflanzen: Die faszinierenden Blätterstrukturen, die wundervollen Muster und Farben, die die verschiedensten Pflanzen aufweisen.

Ich habe mir dazu eine Pflanze ausgesucht, die mich schon sehr lange begleitet. Der Bonsai ist mindestens schon dreimal mit umgezogen und ich weiß gar nicht mehr so wirklich seit wann er bei mir wohnt. Ich hatte ihn aber auf jeden Fall schon bevor ich Herrn innenleben kennengelernt habe – also seit über elf Jahren.

urban jungle bloggers gesamt hochkant teaser blog

urban jungle bloggers botanical zoom bonsai blatt einzeln

urban jungle bloggers botanical zoom bonsai blüte halb

urban jungle bloggers botanical zoom bonsai einzeln

Es handelt sich genauer gesagt um einen sogenannten Ficus Ginseng. Er besitzt leicht glänzende, tiefgrüne Blätter, die im Licht grasgrün bis zu apfelgrün erscheinen. Die filigranen Blattstrukturen kommen ebenfalls im Licht wundervoll zur Geltung.

Hier noch ein wenig Hintergrundwissen: Ficus ist das lateinische Wort für Feige. Der Bonsai wächst in tropischen und subtropischen Regionen in Asien, Afrika, Südamerika und Australien. Neben der Gattung Ficus gibt es noch eine Reihe anderer ökonomisch interessanter Pflanzen, die zur selben Familie gehöhren: Die Maulbeere , der Hanf, der Hopfen und der Gummibaum, der Ficus elastica genannt wird. Im Juli 2015 war der Ficus Ginseng Zimmerpflanze des Monats.

urban jungle bloggers botanical zoom bonsai hochkant

urban jungle bloggers botanical zoom bonsai jungle

urban jungle bloggers botanical zoom bonsai schräg

urban jungle bloggers botanical zoom bonsai wurzel

Dieses Bonsai-Exemplar eignet sich gut als Zimmer-Pflanze. Die meisten anderen Sorten sind nur für draußen geeignet, sie würden in Innenräumen eingehen. Häufig sieht man den Ginseng-Bonsai beispielsweise am Arbeitsplatz – dort bringt er mit seinen strahlend grünen Blättern Ruhe und Wohlfühlatmosphäre in die Räume.

urban jungle bloggers botanical zoom bonsai zoom

urban jungle bloggers botanical zoom bonsai

Nach diesen Fotos hab ich wieder so viel mehr Freude an meinem kleinen Pflanzen-Freund und durch die Recherche sogar noch Einiges dazu gelernt. Vielleicht schaffe ich mir tatsächlich noch einen Zweiten fürs Home-Office an, was meint Ihr?

Habt Ihr auch einen Bonsai zuhause und wenn ja, welchen? Ich bin gespannt was Ihr mir schreibt und gehe jetzt mal schauen wie nah die anderen Urban Jungle Bloggers gegangen sind und welche Pflanzenteile vor die Linse kamen.

Liebe Grüße und eine tolle Woche wünsche ich Euch

Signatur neu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.