In „Feierlaune“ mit Holly und Leslie

Die Möbelmesse in Köln – die IMM – ist ja schon in jedem Jahr einfach ein Highlight und gehört auch zu den festen Events bei mir seit etwa 5 Jahren dazu. Auch in diesem Jahr war ich wieder dabei und es sind drei Blogposts daraus entstanden, so viel gab es zu sehen und zu entdecken! Eines der Highlights war auf jeden Fall der Messe-Stand von Holly Becker vom Blog Decor8. Holly´s Blog ist international bekannt und sie selbst ist einfach ne Wucht! Das Stand-Design und die ausgesuchten Möbel und Accessoires haben mich so beeindruckt, dass ich danach beim Besuch des Designmarktes der Blickfang (in diesem Jahr erstmalig bei der IMM dabei) sofort das passende Buch haben musste.

Das Buch zur – eben nicht – perfekten Party

„FEIERLAUNE“ ist ein Buch mit reichlich Partytipps, zusammengestellt und kuratiert von Holly Becker höchstselbst. Das Buch ist in Zusammenarbeit mit Stylistin und Designerin Leslie Shewring entstanden und vereint „die schönsten Deko- und Food-Ideen für entspannte und fröhliche Feste“. Bei unserem Blogger-Messebesuch mit BLOGST und auch bei dem anschließenden gemeinsamen Dinner war Holly ebenfalls dabei und ich habe es mir natürlich nicht nehmen lassen, mir eine persönliche Widmung von Holly in mein Buch schreiben zu lassen!

Party in greenery-rosé-gold

Nach einer kurzen Einführung mit allgemeinen Tipps zum Feste feiern, werden insgesamt zehn verschiedene Themenpartys vorgestellt. „Es ist nicht der Sinn der Sache, die super Gastgeberin zu spielen oder das feinste Porzellan und die edelsten Gläser aufzufahren. Viel wichtiger ist doch, eine herzliche Atmosphäre zu schaffen …“, nachdem ich diese Passage gelesen hatte, war für mich schon im Januar klar, dass ich meinen nächsten Geburtstag mit diesem Buch planen möchte!

Gesagt getan, ich habe mir für meine Party die Dekoration der mädchenhaften Themen-Party (S.37 im Buch) herausgesucht und diese dann noch mit Gold-Accessoires gepimpt, damit es ein wenig mehr ladylike wird! Kann man ja mal machen beim 38., oder? 😉 Inspiriert hat mich aber für mein Fest das ganze Buch und nicht nur diese eine Themenwelt. Kurz vor meinem Geburtstag war praktischerweise die offizielle Eröffnung des wunderbaren kleinen Concept-Stores UNICORNER, wo ich einige der Deko-Accessoires gekauft habe.

Die Accessoires

Auf den Tisch habe ich je eine Pfingstrose mit einem grünen Feigenbaum-ähnlichen Blatt [eigentlich wollte ich Monstera-Blätter, die gab es aber nicht, die hier sind fast genau so schön, oder?] in eine kleine Glasfläschchen gestellt, dazu meine neu erstandenen Porzellan-Kakteen – fertig war die „Grund-Deko“. Mit den weiß-goldenen Fähnchen habe ich eine kleine Candy-Bar gezaubert, meine weiße Leinentischdecke habe ich mit Goldkonfetti bestreut und an die Wand kam der „Happy Birthday“ Schriftzug mit goldenen Tassels.

Die Dekoration im Detail

Die goldenen Luftballons habe ich mit Zahlen belettert und der Cake-Topper „Happy Birthday“ zierte meine erste Naked-Cake-Torte. Einen herzhaften Tisch mit Blätterteigteilchen, Baguette und Dips und Gegrilltem gab es auch, allerdings sind die Fotos vor der Party entstanden und man sieht auf dem Tisch nur die Sachen, die nicht verderben außerhalb des Kühlschranks. Dafür gab es auf dem Tisch als Dekoration einen riesen Strauß Pfingstrosen. Meine Lieblingsblumen, ein Geschenk von einer lieben Freundin!

Mein Fazit: Die Party war ein voller Erfolg! Ich war entspannt und die Gäste waren es glaube ich auch! Die nächste Party – egal ob groß oder klein – wird auf jeden Fall auch mit diesem tollen Buch von Holly und Leslie geplant! Ich lese mich dann derweil schon mal durch die Adressen für Party Dekoration im Anhang des Buches 😉 und schaue morgen mit diesem Rückblick auf einen tollen Geburtstag beim Sonntagsglück von Katrin aka Soulsistermeetsfriends vorbei!

Habt ein fabelhaftes langes Pfingswochenende! ♥

5 thoughts on “In „Feierlaune“ mit Holly und Leslie

  1. liebe Kathrin,
    wow … was ’ne tolle Deko. Ich glaube, das Buch brauche ich auch – gefällt mir richtig gut! Danke, dass du diese schöne Idee bei meiner Blogparade #sonntagsglück verlinkt hast – und dann auch noch mit einer persönlichen „Weiterleitung“ … Danke, du Liebe! Jetzt wünsche ich dir traumhaft schöne Pfingsten und lasst es euch gut gehen.
    herzlichst Katrin / soulsister meets friends

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.