Fridayflowers & Ostergrüße

Eigentlich wollte ich ja nur einen kleinen Post machen mit einem schönen Osterfoto und einem Gruß. Nun ja, es kam natürlich anders: Meine Tulpen sahen so schön aus und davon musste ich einfach Fotos machen! Außerdem habe ich diese Woche gebacken und gemeinsam mit dem kleinen Herrn Jott und Engelsgeduld Oster-Plätzchen verziert – zu schade eigentlich um sie zu essen, aber wenn man sie vorher im Bild festhält kann man sie ruhig vernaschen! Oder?

 

Easterfriday flowers eastern plätzchen auswahl

friday flowers eastern tulips hoch

Den Hasen-Ausstecher habe ich übrigens als Überraschungspäckchen von Westwing vor ein paar Tagen im Briefkasten gefunden, klar wurde er sofort ausprobiert. Die Ohren sind zwar ein wenig brüchig, aber wenn man sie auf dem Blech nochmal gut festdrückt, halten sie beim Backen.

Für den Teig habe ich halb Dinkel, halb Mandelmehl genommen. Das stand nicht so im Rezept. Ich backe oft nach eigenem Rezept und zwar meistens dann, wenn irgendetwas fehlt im Hause innenleben! In diesem Fall hatte ich nicht mehr genügend Mehl da und war zu faul zum Supermarkt zu gehen, so einfach ist das!

friday flowers eastern tulips komplett

friday flowers eastern tulips

friday flowers eastern tulips osterhase

Und so kam es, dass ich dieses Wochenende nun doch beim Fridayflowerday von Helga mitmache und Euch mit meinen Tulpen ein paar schöne Feiertage wünsche!

Frohe Ostern und ein tolles Wochenende

Signatur neu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.