Endlich mal wieder Fridayflowerday: Die dänische Variante

Eigentlich habe ich ja ein gutes Zeitmanagement. Ihr hört es schon: Eigentlich! Diese Woche war irgendwie alles anders und ich kam mit meiner Arbeit nicht hinterher. Deshalb musste auch der geplante Blogpost immer weiter geschoben werden und jetzt kurz vor knapp ist er endlich fertig. Uff!

tulip nearest closeup pink

Heute mache ich nach so langer Zeit endlich mal wieder beim Fridayflowerday von Helga alias Holunderblütchen mit. Ausgesucht habe ich frühlingsfrische Nelken. Die zart lachsfarbenen Schönheiten haben in einer Wasserflasche von Retap Platz gefunden, die ich kurzerhand zur Vase umfunktioniert habe.

Zu Weihnachten habe ich von meinen Eltern ein Schöner Wohnen Abo für das komplette Jahr 2016 bekommen und dazu gab es einen Kubus Kerzenständer von by Lassen, den ich mir schon so lange gewünscht habe! Seitdem steht er immer mal wieder auf unserem Esstisch, je nach Deko. Heute bildet er den Rahmen für die Nelkenvase.

kmj ganz bylassen retap fridayflowerday

bylassen retap danishdesign

ansicht komplett pantonchair flowerfriday

Nelken (lat. Dianthus) galten früher immer als Friedhofsblumen, mittlerweile sind sie aber durchaus wieder salonfähig. Mit Recht! Insgesamt gibt es über 27.000 registrierte Nelkensorten, die Gewürznelke gehört trotz Namensgebung allerdings nicht dazu.

Ich habe mich lange Zeit davor gescheut Nelken zu kaufen, aber nun mag ich sie total gerne und greife des Öfteren bei der Floristin des Vertrauens zu den pompomartigen Blüten. Wie ist das bei Euch? Gefallen Euch Nelken, welchen Bezug habt Ihr dazu?

Ich schaue jetzt mal bei den anderen Fridayflower-Posts vorbei und wünsche Euch einen wunderbaren Start ins Wochenende

Signatur neu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.