Buchvorstellung „Stilvoll Wohnen mit Farbe“

Das Thema Farbgestaltung ist in letzter Zeit sehr präsent in meinem Arbeitsleben. Das passende Buch dazu steht schon ein wenig länger in meinem Regal und ich habe schon oft damit gearbeitet. Das Buch „Stilvoll Wohnen mit Farbe“ von Joa Studholme & Charlotte Cosby ist 2016 im Callwey Verlag erschienen und als ich es letzten Herbst im Katalog der Neuerscheinungen entdeckt habe, war sofort klar, dass ich es unbedingt brauche. Ich habe bei verschiedenen Projekten schon mit den Farben von Farrow & Ball gearbeitet und bin einfach fasziniert davon. Diese Farben sind zwar ein wenig teurer als die gängigen Farben, aber es lohnt sich in jedem Fall.

Teil 1 – die ersten Schritte

Das Buch ist in drei große Teile gegliedert. Teil 1 beschäftigt sich mit den ersten Schritten bei der Farbgestaltung, der Architektur, dem Licht im Raum und dem Stil. Es gibt jede Menge Inspirationsseiten und Farbmuster. Jede Farbgruppe wird besprochen – Rot | Grün | Blau | Gelb – ebenfalls werden auch die neutralen Farbtöne und die dunklen Schattierungen behandelt. Die unterschiedlichen Räume sind anders, jeder Raum hat eine andere Funktion. Man muss bei der Planung darauf achten, wie das Licht einfällt, nach welcher Himmelsrichtung das Zimmer orientiert ist oder wie groß der Raum ist. Welche anderen Farben und Materialien wurden schon verwendet? Es sollte immer darauf geachtet werden, dass die Farbwahl zu den Bewohnern und zum Zweck des Raumes passt.

Teil 2 – Das Handbuch

Der zweite Teil ist als Hauptteil anzusehen. Er enthält Kapitel wie „Wände als Blickfang“, „Britische Stilepochen“ oder vermittelt in den Kapiteln „Anstreichen – so geht´s“ und „Mengenberechnung“ Tipps, wenn man selbst den Malerpinsel schwingen möchte. Es gibt weiterhin Übersichtsseiten über die verschiedenen Weißtöne und was dazu an anderen Farben passt. In den Kapiteln „Böden“, „Stuhl- und Bilderleisten“ und „Stuck- und Zierleisten“ werden Tipps zum Lackieren gegeben, die problemlos auf das Lackieren von Möbeln übertragen werden können. Bevor man sich für Farben in einem Raum oder für ein Möbelstück entscheidet, sollte man schauen welche Farben und Materialien schon vorhanden oder geplant sind. Es sollte eine gute Mischung zwischen kalten und warme Farben herrschen, entweder man arbeitet Ton in Ton monochrom oder mit farblich abgestimmten Akzenten. Hebt man eine Nische hervor oder streicht man die Hälfte der Wand? Auch eine 1/3 | 2/3 Aufteilung ist möglich oder man akzentuiert eine komplette Wand im Raum, um diesen beispielsweise größer erscheinen zu lassen.

Teil 3 – Der Leitfaden

Im dritten und letzten Teil des Buches werden beispielsweise verschiedene Farbkombinationen gezeigt und es gibt ein Kapitel über Tapeten. In „Eine kurze Geschichte der Farbe“ und „Der feine Unterschied“ steigen die Autoren tiefer und die Materie ein und erklären die Hintergründe. Last but not least wird man mit 10 Tipps versorgt, um als Heimwerkerin oder Heimwerker gut gerüstet zu sein und es gibt eine Equipment-Liste von Farbwanne über Flachpinsel bis hin zum passenden Malerkrepp.
Ich hoffe, dass ich Euch ein wenig Lust auf Farbe machen konnte. Wenn Ihr mehr darüber erfahren möchtet oder Hilfestellung braucht, könnt Ihr Euch gerne an mich wenden oder das Buch kaufen.

Stilvoll wohnen mit Farbe | Farrow&Ball

VON JOA STUDHOLME  und CHARLOTTE COSBY
Erscheinungsdatum: 09.09.2016
Ausstattung: Gebunden mit Schutzumschlag
Seitenanzahl: 268
ISBN: 978-3-7667-2231-7
Text auf dem Buchrücken:
„Mit zarten Pastelltönen, dezenten Abstufungen von Blau- und Grautönen oder gezielt eingesetztem Grün lassen sich Räume im Handumdrehen aufwerten und in ein einladendes, repräsentatives Ambiente verwandeln. Ob gemütliche Wohnküche, einladender Eingangsbereich, beruhigendes Schlafzimmer oder geselliger Wohnraum – das Wohnbuch „Stilvoll wohnen mit Farbe“ gibt unzählige Ideen und Tipps für alle Räume. Wie kann ich Wände am besten gestalten, aber auch: Welche Farbe eignet sich für Stühle, Schränke und andere Möbel? Welchen Effekt hat welche Farbe? Und wie wird aus einzeln verwendeten Farben ein stimmiges Gesamtkonzept.

Ein Buch, das inspiriert und hilft die eigenen Visionen zum Thema „Wohnen mit Farbe“ zu verwirklichen, gemacht von den britischen Farbexpertinnen Charlotte Cosby und Joa Studholme von Farrow & Ball, der bekanntesten und renommiertesten englischen Manufaktur für luxuriöse Farben und Tapeten.

DAS UMFASSENDSTE HANDBUCH ZUM THEMA „FARBE“

STILVOLLE IDEEN FÜR ALLE RÄUME, WÄNDE, MÖBEL UND MEHR

PRAXIS-TIPPS VON DEN BESTEN EXPERTEN DER FARBSZENE!“

Und hier zeige ich Euch nun noch ein paar meiner Farbkonzepte als Inspiration, während ich noch schnell bei Katrins Sonntagsglück auf Soulsistermeetsfriends vorbei schaue! Happy Mothersday! <3

2 thoughts on “Buchvorstellung „Stilvoll Wohnen mit Farbe“

  1. liebe Kathrin,
    Danke für den schönen Link bei meiner Blogparade #sonntagsglück … das buch klingt echt gut. Ich habe hier im Zuge der Renovierung auch ein paar Wände grau gestrichen und das sieht echt gut aus. Was mir total gut gefällt: der korallenrote Farbton … oder Apricot, das passt ja ganz fabelhaft zu Grau. Bauch ich, glaube ich jetzt auch 😉 Komm‘ gut in die neue Woche & auf bald mal.
    herzlichst Katrin / soulsister meets friends

  2. Liebe Kathrin,
    wenn ich Deinen Beitrag so lese, bekomme ich richtig Lust den Pinsel zu schwingen.
    Das Buch landet auf jeden Fall auf meinem Wunschzettel
    Lg Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.